DE  | EN  | FR  | IT
Anleitungen Pendulum

1.0 AUFMACHUNG DER VERPACKUNG

- Ein rechteckiger Karton mit 1 x Versandrolle aus Karton, welche das Teilstück der Stange enthält.
- Ein Karton, der den Luftring und das dazugehörige Gurtband enthält.

Image

2.0 PACKAGE CONTENT

1 x Stangenteilstück.
1 x Luftring/Lollipop.
1 x Haken, der für die Durchführung des Gurtbands im Stift des Luftrings vormontiert ist.
1 x Gurtband, bereits durchgeführt, Länge 150 cm.
1 x Schraubenschlüssel von 10 mm.
1 x Sechskantschlüssel von 5 mm.
1 x Karte mit QR-Code-Anleitungen.

Image

2.1 NOTWENDIGE NICHT IM LIEFERUMFANG ENTHALTENE HILFSMITTEL

-Haken für die Deckenbefestigung (Eine Albatros-Platte mit integriertem Wirbel).
-Seil, Gurtband oder eine Daisy Chain für die Befestigung des Pendulum an der Decke.
-Der Wirbel, mit dem das Pendulum gedreht werden kann, ohne dass sich die Seile verdrehen (erforderlich, wenn die Albatros-Platte nicht installiert wird).
-Karabinerhaken (Anzahl nach Bedarf).

3.0 ZUSAMMENBAU DES PENDULUM

Um den Zusammenbau zu vereinfachen und zu beschleunigen, wird das Pendulum mit bereits in den Haken des Luftrings durchgeführten Gurtband geliefert.

Vorsicht beim Auspacken des Produkts, um die Seile und die Beschichtung der Stange nicht zu beschädigen.
Die Montage des Pendulum muss auf dem Boden erfolgen.
Für den Zusammenbau knien Sie sich bitte hin.

Um das Pendulum komplett zusammenzubauen, z.B. um das Gurtband zu ersetzen, weiter mit Schritt 4.0

3.1 EINFÜHREN DES GURTBANDS IN DIE STANGE

Legen Sie den Luftring und die Stange auf den Boden.
Führen Sie das Gurtband in die Stange ein und ziehen Sie es auf der gegenüberliegenden Seite heraus.
Vermeiden Sie es, das Teilstück der Stange über den Boden zu ziehen.

ACHTUNG! DAS GURTBAND DARF NICHT VERDREHT WERDEN. Vermeiden Sie die Stange und den Luftring um die Längsachse zu drehen.

 

Image

3.2 EINFÜHREN DES LUFTRINGS IN DIE STANGE UND FESTZIEHEN DER SPERRE

1° Den Stift des Luftrings in das Stangenteilstück einfügen und dabei die Öffnung mit der Sperre ausrichten. ACHTUNG! DAS GURTBAND DARF NICHT VERDREHT WERDEN.
2° Mit dem 5-mm-Sechskantschlüssel das Verbindungsstück im Uhrzeigersinn fest anziehen.

ACHTUNG!!! Prüfen Sie vor jedem Gebrauch, ob das Verbindungsstück fest verschraubt ist.
Verdrehen Sie das Gurtband niemals im Inneren der Stange.

 

Image

DAS PENDULUM IST ZUSAMMENGEBAUT, JETZT KÖNNEN SIE MIT DER MONTAGE BEGINNEN

Sobald das Pendulum zusammengebaut ist, kann man es an der Decke befestigen.
Weiter zu Schritt 5.0, hier klicken: 5.0 MONTAGE DES PENDULUM

4.0 VOLLSTÄNDIGER ZUSAMMENBAU DES PENDULUM ODER AUSTAUSCH DES GURTBANDS

Diese Anleitung erklärt, wie man das Pendulum komplett montiert.

WARNUNG: Das vom Unternehmen mit dem Produkt gelieferte Gurtband wird mit bestimmten technischen Spezifikationen und einer bestimmten Bruchlast hergestellt. Ein Austausch gegen ein ungeeignetes oder qualitativ minderwertiges Band kann zu Unfällen und sogar schweren Verletzungen führen.
Bitte zögern Sie nicht, sich für Originalersatzteile an das Unternehmen zu wenden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

4.1 ENTFERNEN DER SICHERHEITSMANSCHETTE

Die Sicherheitsmanschette mit den Fingern ergreifen und vollständig entfernen.
Image

4.2 ABSCHRAUBEN EINER EINZIGEN SCHRAUBE MIT DEM 10-MM-SCHRAUBENSCHLÜSSEL

Den Seilanschlag verringern.
Mit dem 10-mm-Schraubenschlüssel nur eine Schraube abschrauben und entfernen.

Image

4.3 EINFÜHREN EINES NEUEN GURTBANDS

Einführen eines neuen Gurtbands.

WARNUNG: Das vom Unternehmen mit dem Produkt gelieferte Gurtband wird mit bestimmten technischen Spezifikationen und einer bestimmten Bruchlast hergestellt. Ein Austausch gegen ein ungeeignetes oder qualitativ minderwertiges Band kann zu Unfällen und sogar schweren Verletzungen führen. Bitte zögern Sie nicht, sich für Originalersatzteile an das Unternehmen zu wenden.

Image

4.4 ERNEUTES FESTSCHRAUBEN DER SCHRAUBE BIS ZUM ANSCHLAG

1° Die Schraube mit dem 10-mm-Schraubenschlüssel erneut vollständig bis zum Anschlag festschrauben. Achten Sie darauf, dass der Schraubenschlüssel korrekt in den Schraubenkopf eingeführt wird, um eine vorzeitige Beschädigung zu vermeiden.
2° Überprüfen Sie mit einem Bleistift, ob die beiden Schrauben diegleiche Länge haben. Diese Kontrolle ist sehr wichtig für den sicheren Gebrauch des Produkts und um die Sicherheitsmanschette korrekt einsetzen zu können.

Image

4.5 EINSETZEN DER SICHERHEITSMANSCHETTE

Sicherstellen, dass die Schrauben wie auf dem Foto positioniert sind.
Die Sicherheitsmanschette einsetzen.
Image

4.6 ZUSAMMENBAUEN DES PENDULUM

Weiter mit Schritt 3.0, hier klicken: 3.0: ZUSAMMENBAU DES PENDULUM

5.0 MONTAGE DES PENDULUM

Das Pendulum muss unter einer geeigneten Decke oder an geeigneten Trägern montiert werden.

ACHTUNG! Verwenden Sie immer einen Wirbel, um ein Verdrehen des Gurtbands zu verhindern; wenn Sie unsere Albatros-Platte gekauft haben, ist der Wirbel bereits in die Platte integriert.

Image

5.1 BEFESTIGUNG DES PENDULUM AN DER DECKE

BEFESTIGUNG DER STANGE AN DER DECKE MITHILFE DER ALBATROS-PLATTE:
Befestigen Sie den ersten Karabinerhaken an dem Gurtband.
Das Seil oder das Gurtband oder die Daisy Chain (nicht im Lieferumfang enthalten) in den Karabinerhaken einhängen, mit dem die Stange an der Decke befestigt wird.
Befestigen Sie den zweiten Karabinerhaken am Ende des Seils oder Gurtbands oder der Daisy Chain.
Befestigen Sie den zweiten Karabinerhaken an der Albatros-Platte.

BEFESTIGUNG DER STANGE AN DER DECKE OHNE ALBATROS-PLATTE:
Befestigen Sie Karabinerhaken + Wirbel + Karabinerhaken an dem Gurtband.
Das Seil oder das Gurtband oder die Daisy Chain (nicht im Lieferumfang enthalten) in den Karabinerhaken einhängen, mit dem die Stange an der Decke befestigt wird.
Befestigen Sie den dritten Karabinerhaken am Ende des Seils oder Gurtbands oder der Daisy Chain.
Befestigen Sie den dritten Karabinerhaken am Deckenhaken.

6.0 DEMONTAGE DES PENDULUM

Positionieren Sie das Pendulum in horizontaler Position auf den Boden, bevor Sie fortfahren.

Mit dem 5-mm-Sechskantschlüssel den Korpusverbinder des oberen Teilstücks mit 3,5 Umdrehungen lösen.

ACHTUNG: DREHEN SIE DEN INBUSSCHLÜSSEL NICHT ZU OFT GEGEN DEN UHRZEIGERSINN, SONST KOMMT DER STAHLSTIFT AUF DER GEGENÜBERLIEGENDEN SEITE HERAUS UND BLOCKIERT IMMER NOCH DAS VERBINDUNGSSTÜCK.WENN DIES GESCHIEHT, SCHRAUBEN SIE DEN KORPUSVERBINDER MIT DEM INBUSSCHLÜSSEL VON 5 MM IM UHRZEIGERSINN BIS ZUM ANSCHLAG EIN UND SCHRAUBEN SIE IHN DANN GEGEN DEN UHRZEIGERSINN MIT NUR 3 UMDREHUNGEN HERAUS.

2° Drehen Sie das Pendulum, bis Sie den silbernen Stift sehen, und drücken Sie dann mit dem Sechskantschlüssel diesen nach innen.
3° Trennen Sie den Luftring von der Stange, indem Sie diesevorsichtig auseinanderziehen.

7.0 KONTROLLEN VOR DEM GEBRAUCH

7.1 Überprüfen Sie, VOR JEDEM GEBRAUCH, ob das Verbindungsstück fest angezogen ist.
7.2 Kontrollieren Sie VOR JEDEM GEBRAUCH, dass das Seil oder das Gurtband nicht beschädigt oder abgenutzt ist; sollte dies der Fall sein, tauschen Sie es sofort aus und verwenden Sie das Pendulum NICHT.
7.3 Kontrollieren Sie, ob das gesamte Zubehör für die Aufhängung für die Art der Verwendung geeignet ist.
7.4 Kontrollieren Sie, dass die Ausrüstung von versierten Personen benutzt wird und stellen Sie eventuelles Fallschutzzubehör (z. B. Sicherheitsmatten) bereit.

8.0 WARTUNG

8.1 Stange UltraGrip: MEC (Methylethylketon) auf einem Baumwolltuch (ohne Fusseln).
Bei der Reinigung wird empfohlen, Hilfsmittel für den persönlichen Schutz zu verwenden und den Raum nach der Reinigung der Stange zu lüften.
8.2 Ersetzen Sie die Seile regelmäßig oder sofort, wenn sie beschädigt und/oder abgenutzt sind.

9.0 WARNHINWEISE

9.1 Die notwendigen Schraubenschlüssel für die Montage, Installation und Demontage werden mitgeliefert. Bevor Sie andere Werkzeuge für die Stange verwenden, setzen Sie sich mit dem technischen Kundendienst in Verbindung, um die Richtigkeit der Maßnahme zu überprüfen.
9.2 Während aller Phasen der Montage, Installation und Demontagedes Produkts sollten Sie stets die größte Aufmerksamkeit aufbringen und die Anweisungen befolgen.
9.3 Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an den Kundendienst.
9.4 Lassen Sie nicht zu, dass nicht qualifizierte Personen oder Minderjährige das Produkt ohne Aufsicht benutzen, montieren oder handhaben.
9.5 Das Produkt muss, da es sich um ein Sportgerät handelt, von kompetenten und geschulten Personen verwendet werden.
9.6 Führen Sie Figuren, die Sie noch nicht durchführen können, niemals unbeaufsichtigt aus.
9.7 Verwenden Sie geeignete Schutzausrüstung und zertifizierte Matten.
9.8 Wenn die Stange als fliegende Stange verwendet wird, wählen Sie die UltraGrip-Beschichtung (gummiert).

AGMDESIGN.IT HAFTET NICHT FÜR SACH- ODER PERSONENSCHÄDEN, DIE DURCH UNSACHGEMÄSSEN GEBRAUCH DES PRODUKTS ENTSTEHEN.

Entdecken Sie die Produkte
DE  | EN  | FR  | IT
DE  | EN  | FR  | IT

KUNDENSERVICE

+39 035.905116 montags bis freitagsvon 8.30 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.30 oder info@thepole.it